Schlagwort-Archive: Migrantion

Wie man die Migrationskrise löst

Von | 19. April 2017

“Paul Collier war einer der härtesten Kritiker von Angela Merkels Flüchtlingspolitik und wurde dann zu einem wichtigen Berater der Bundesregierung. Nun hat der 68-jährige Oxford-Ökonom ein neues Buch herausgegeben: „Gestrandet“. Darüber berichtete die „Welt“. In dem Werk rechnet er nicht nur mit den Fehlern der globalen Flüchtlingspolitik ab, sondern präsentiert … > weiter lesen

Völkerwanderung: “Wie der Frosch im heißen Wasser”

Von | 15. März 2017

(von Alexander Meschnig) Die massenhafte Zuwanderung aus arabischen und afrikanischen Ländern erzwingt faktische Umwälzungen in Europa. Die Maßstäbe dessen, was noch vor kurzem als „normal“ galt, verschieben sich mehr und mehr. Was früher als Skandal galt, wird heute hingenommen. Man gewöhnt sich daran wie ein Frosch, der im Wasser sitzt, … > weiter lesen

Buchtipp: “Klar, dass bei vielen der Zorn wächst”

Von | 21. Oktober 2016

(CHRISTIAN ORTNER) Rainer Wendt ist der wahrscheinlich bekannteste Polizist des deutschen Sprachraums, wenn man einmal von den sonntagabendlichen “Tatort”-Kommissaren absieht. Wann immer es in deutschen TV-Talkshows, Zeitungsdebatten oder Podiumsdiskussion um die innere Sicherheit geht, ist der Polizeigewerkschaftspräsident Wendt einer, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt und auch einflussreiche … > weiter lesen