Schlagwort-Archive: Mißbrauch

Wenn Pilger fummeln

Von | 20. Februar 2018

“Im Gegensatz zu den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche werden jedoch vergleichbare Verbrechen in den Koranschulen, Moscheen und an Heiligen Orten wie Mekka nicht öffentlich nicht diskutiert. Der nicht-muslimischen Gesellschaft im Westen ist es entweder nicht gelungen,

Missbrauch ist halt nicht gleich Missbrauch

Von | 20. November 2016

(ANDREAS UNTERBERGER) Die grässlichen Fälle von sexuellem und physischem Missbrauch in österreichischen Kinderheimen lasten wie eine dunkle Wolke über der Nachkriegsgeschichte  Der Skandal, der viele Menschen lebenslänglich geschädigt hat, setzt sich in der Gegenwart sogar in mehrfacher Form fort, wie jetzt immer klarer wird. So erklärt die Gemeinde Wien kurzerhand, … > weiter lesen

“Cohn-Bendit gibt kein gutes Bild ab”

Von | 18. Mai 2013

“….Was haben Pädophile früher bei den deutschen Grünen gemacht? Ausgerechnet im Wahljahr 2013 quält die Partei diese heikle Frage. Im Zentrum des Skandals steht Daniel Cohn-Bendit. Nach Ansicht des Missbrauchsbeauftragten des Bundesregierung gibt der Europapolitiker dabei kein gutes Bild ab….” (Focus)