Schlagwörter: Mohammed

Mohammed-Karikaturen: Heinz Fischer, mutig wie immer

“Wenn ein so genanntes Abbildungsverbot ein wesentliches Element einer Religion bildet, dann soll und darf man nicht doppelt gegen diesen Grundsatz verstoßen, indem nicht nur das Abbildungsverbot durchbrochen wird, sondern durch eine karikierende Darstellung der kränkende Tabubruch noch verstärkt wird” (Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer im Februar 2006 vor dem Europarat zu den Mohammed-Karikaturen)