Schlagwort-Archive: Nafris

Warum es vernünftig ist, zu diskriminieren

Von | 16. Januar 2017

(CO) Wer unmittelbar nach dem Terroranschlag auf den Brüsseler Flughafen Zaventem im März 2016 von dort abflog, hatte für ein paar Monate erstklassige Chancen, seinen Flug zu verpassen. Denn die Polizei durchsuchte bereits vor dem Betreten des Terminals die Passagiere penibel, und zwar alle Passagiere. Das führte zu extremen Wartezeiten, … > weiter lesen

Alice Schwarzer: Nordafrikanern ging es um Machtprobe

Von | 9. Januar 2017

“Die Feministin und Publizistin Alice Schwarzer hat den Aufmarsch Tausender Nordafrikaner zu Silvester als Machtdemonstration gewertet. „Das war eine Machtprobe. Eine Herausforderung des Staates. Denn diesen erneut angereisten Männern muß ja klargewesen sein, daß sie diesmal auf polizeilichen Widerstand stoßen würden“, sagte Schwarzer der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. „Es ging 2015 … > weiter lesen

Die “kulturelle Hegemonie” linksgrüner Verwirrter

Von | 8. Januar 2017

(LUKE LAMETTA) Prompt fallen nach der hochkompetenten Sicherheitsexpertise Simone Peters die Umfragewerte der b e s t e n Baddei: Nur noch 9% zu hoch, wie schön. Daraus und aus der vollen Breitseite, die der grüne Spitzentrampel selbst von ihren eigenen Parteiretardos kassiert hat, schloss der eine oder andere bereits, … > weiter lesen

Falschmünzer und Menschheitsretter

Von | 6. Januar 2017

(MARCUS FRANZ) Stellen Sie sich vor, ein Arzt würde einem mündigen Patienten eine gut behandelbare Tumor-Diagnose verschweigen, weil er diese für nicht zumutbar hält. Oder, noch schlimmer, der Arzt hat zwar den begründeten Verdacht, dass etwas gravierendes nicht stimmt, aber er leitet die notwendigen Schritte nicht ein, weil er hofft, … > weiter lesen