Schlagwörter: News

Ex-Ministerin: Ein Ballkleid zum Hungerlohn schneidern lassen?

“Österreichs geizigste Politikerin”: Diesen Titel verleiht das Magazin “News” der früheren Justizministerin und nunmehrigen Nationalratsabgeordneten Beatrix Karl (ÖVP). Die zweifelhafte Ehre wurde Karl wegen ihres Ballkleids, das sie bei der Grazer Opernredoute getragen hat, zuteil. Sie soll dafür zunächst lediglich zehn Euro an Honorar bezahlt haben…” (hier)