Schlagwörter: NGOs

Der Euro-Dschihad der NGOs gegen Israel

“….Es gibt einen europäischen “Jihad” gegen Israel. Eine beträchtliche Anzahl von Aktivistengruppen – die sich selbst als internationale humanitäre Hilfs- und Wohlfahrtsprojektgruppen darstellen, die dem palästinensischen Volk helfen – sind in Wirklichkeit “direkt oder indirekt in Kamapgnen zu Boykott, De-Investition, Sanktionen (BDS), Lawfare, Delegitimjierung und Lobbyarbeit gegen Israel aktiv”, heißt es in einem ausführlichen Bericht von NGO Monitor….” (hier)

Das Geschäft der NGOs

(ANDREAS UNTERBERGER) Es gibt viele Gründe, warum wir die berühmt-berüchtigte Transparenzdatenbank dringend brauchen. Von Josef Pröll seinerzeit euphorisch angekündigt, ist sie immer noch nicht Realität. Sie wird von allzu vielen Seiten hintertrieben, denn sie würde ein Ende der Doppel- bis Mehrfachförderungen aus dem Steuertopf bedeuten. Ein Hauptgrund, sie doch noch durchzusetzen, wären die NGOs. Die Zeltlager, die sich die Innenministerin angesichts des enormen Flüchtlingsansturms zu errichten gezwungen sah und die niemand als etwas anderes als eine Notlösung ansieht, Weiterlesen