Schlagwörter: Niessl

Vranitzkys Trick, Faymanns Dilemma, Niessls Fehler

(ANDREAS UNTERBERGER) Blitzschnell ist der rot-blaue Burgenland-Deal im Kasten. Jetzt wird sich zeigen, wie viele Menschen den Antifa-Zauber der SPÖ jemals ernst genommen, jemals für eine echte Überzeugung gehalten und nicht bloß als machttaktischen Trick durchschaut haben. Ein solcher war er natürlich – er hat auch etliche Zeit Weiterlesen

Unter Genossen

Nachdem Eugen Freund, der SP-Spitzenkandidat zur EU-Wahl seine Ahnungslosigkeit über die Lebensbedingungen seiner Wähler öffentlich gemacht hat, eilen ihm seine Genossen zu Hilfe. “An Freunds Fähigkeiten wollte am Montag auch der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ)  nicht zweifeln. Offenbar verdiene man im Umfeld des Ex-Moderators so viel und er habe gedacht, das sei überall so, meinte Niessl.” (“Presse”) – Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.