Schlagwörter: Norwegen

Huch, wie Nazi ist das denn bitte…

“Norwegens Einwanderungsministerin Sylvi Listhaug will den Asylprozess durch eine zentrale Unterbringung von Asylwerbern beschleunigen. Nach ihren Plänen sollen die mehr als 80 über das Land verteilten Unterkünfte geschlossen werden, wie die Zeitung „Aftenposten“ heute berichtete. Neu ankommende Asylwerber sollen stattdessen in einer zentralen Unterkunft in Rade südlich der Hauptstadt Oslo untergebracht werden und innerhalb von drei Wochen Bescheid bekommen, ob sie in Norwegen bleiben dürfen oder nicht.” (hier)

Unerhört: Integrationsministerin fordert Integration

“Norwegian Muslims have called on the country’s integration minister to step down after she said that immigrants should adapt to a culture of pork, alcohol and no face-veils.
Sylvi Listhaug, a minister appointed by the anti-immigrant Progress Party, caused outrage on Monday when she made an incendiary post on the eve of an national Weiterlesen

Das Land, das Diesel – und Benzinautos verbietet

“Norwegen will im Kampf gegen den Klimawandel drastische Maßnahmen ergreifen. Wenn es nach der Regierung geht, sollen ab 2025 keine neuen Benzin- und Dieselfahrzeuge mehr zugelassen werden. Damit soll der den Ausstoß von klimaschädlichen Abgasen verringert werden. Das ist ein wichtiger Punkt im Nationalen Transportplan, der derzeit im Land heftig diskutiert wird. Der Transportsektor ist für ein Drittel des C02-Ausstoßes in Norwegen verantwortlich.” (hier)

Was Quotenfrauen in Aufsichtsräten bewirken

(von ANDREAS UNTERBERGER)   Wäre es nicht das britische Linksorgan „Guardian“, so würden die Feministinnen jedes Geschlechts den Artikel wohl a priori als rechtes Machwerk denunzieren. Motto: Ignoriere so weit wie möglich alles, was dir unangenehme Wahrheiten sagt. Mit dem „Guardian“ aber und mit dessen Bericht über die verpflichtende Weiterlesen