Schlagwörter: NZZ

“Für eine österreichische Stadt sind Kriegsgefangene, Nationalsozialisten und ihre Gegner allesamt Helden”

Die NZZ besichtigt den Friedhof von Knittelfeld und was not amused: “In Knittelfeld liegen Opfer und Täter des 20. Jahrhunderts gemeinsam auf dem «Heldenfriedhof». Das ist bezeichnend für Österreichs Neigung, bei der Vergangenheitsbewältigung nicht allzu genau hinzuschauen.” Reportage hier

“Ein bittersüsser Triumph für Sebastian Kurz”

Die NZZ analysiert, warum der Wahlsieg der ÖVP eine zweischneidige Sache ist: “Schwarz-Grün böte den Reiz des Neuen, und darin gefällt sich Kurz stets. Doch er müsste sich nicht nur bewegen, sondern sich geradezu neu erfinden. Ob er dazu bereit ist, ist fraglich. Die wahre Herausforderung stellt sich für Kurz erst nach diesem Wahlsieg.” mehr hier