Schlagwörter: Patente

China überholt USA bei Patentanmeldungen

China hat 2019 erstmals die USA bei der Zahl der Patentanmeldungen überholt. Nach Angaben der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) habe China im vergangenen Jahr knapp 59.000 Patente eingereicht – und damit etwa 1.000 mehr als die USA. Deutschland belege bei den Patenten mit 19.350 Anmeldungen Platz vier – hinter China, den USA und Japan. / mehr

Wem gehören geniale Ideen?

“…..In den vergangenen Jahren hat wohl kaum ein Thema das Interesse der Libertären so sehr geweckt wie intellektuelles Eigentum. Welche Rolle, wenn überhaupt irgendeine, würde intellektuelles Eigentum – also Patente, Urheberrechte, Markenschutz und dergleichen – in einer libertären Gesellschaft spielen? Die Objektivisten um Ayn Rand halten intellektuelles Eigentum für das grundlegendste Eigentumsrecht überhaupt. Im krassen Gegensatz dazu stehen jene, die darauf beharren, dass eine Idee gar nicht besessen werden kann. ….” (hier)