Schlagwörter: Pilz

Hohes Haus statt Graues Haus

(GEORG VETTER) Peter Pilz hat offensichtlich mehr Strafverfahren am Hals als in der Öffentlichkeit bisher bekannt war. Erst letzten Mittwoch soll er einen Prozess aus gesundheitlichen Gründen verhindert haben. Auch wenn die Unschuldsvermutung den Weg ins Parlament ebnet, macht das Pilz’sche Verhalten Weiterlesen

Der Fall Pilz: Die Korrektheit frisst ihre Kinder

(GEORG VETTER) Ende der 80er Jahr hatte ich als Student der Volkswirtschaft einmal eine längere Unterredung mit einer Kommilitonin, die mir über ihre Zeiten in der GRM (Gruppe revolutionärer Marxisten) erzählte. Sie war eine von jenen, die am 1. Mai nicht vor dem Rathaus (SPÖ), sondern vor dem Parlament (KPÖ) den Reden lauschte. Nebenbei erwähnte sie auch, dass sie einige Zeit mit dem gerade Weiterlesen

Peter Pilz und die “Kauft-nicht-bei-Juden”-Bewegung

“Wäre eine neue linke Liste, mit einem prononcierten Kämpfer gegen Korruption und den politischen Islam an ihrer Spitze, demnach eine attraktive Option für österreichische Linke? Nur wenn es sie nicht stört, dass Pilz sich mit der Forderung nach Sanktionen gegen Israel in die antisemitische BDS-Bewegung einreiht, die das nationalsozialistische „Kauft nicht bei Juden“-Motiv im antizionistischen Gewand wiederaufleben lässt…” (weiter hier)

Das Boot ist doch voll?

“….Und selbstverständlich können alle Leute, die 2015 angesichts der Migrationswelle irgendwann das Gefühl beschlichen hat, dass das möglicherweise nicht ohne gröbere Verwerfungen so weitergehen kann, das Horst-Wessel-Lied auswendig – und gendern es nicht einmal! Außerdem ziehen sie sich zu Hause gerne Springerstiefel an, sogar, wenn sie früher vielleicht selbst grün gewählt haben. Dann marschieren sie eben jetzt in der Dachwohnung in Wien-Neubau, die sie aus Gründen der Tarnung immer noch haben, damit herum, diese Häretiker!…” (Im “profil”, erstaunlicherweise)

Doskozil, Pilz und die US-Rüstungsindustrie

(GEORG VETTER) Am 16. Februar 2017 erstattete Verteidigungsminister Doskozil bekanntlich eine Strafanzeige gegen zwei Eurofighter-Gesellschaften wegen „arglistiger und betrügerischer Täuschungshandlungen“. In der begleitenden Öffentlichkeitsmeldung wird die US-amerikanische Rechtsanwaltskanzlei Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom (Skadden) an erster Stelle der externen Experten genannt. Begründet Weiterlesen

Peter Pilz: Ein Grüner blamiert sich bis auf die Knochen

“….Die Welt der sogenannten sozialen Medien gibt jedem die Möglichkeit, sich ohne großen Aufwand öffentlich zu blamieren. Diese Gelegenheit hat in den vergangenen Tagen auch ein österreichischer Politiker ergriffen: Die Rede ist vom langjährigen Grüne-Abgeordneten Peter Pilz, der am vergangenen Freitag auf seiner Facebook-Seite einen Fünf-Punkte-Plan zur Beendigung des „Asyl-Chaos der Regierung“ veröffentlichte, der so abwegig ist, dass sein Verfasser jeden Anspruch verwirkt haben sollte, noch ernstgenommen zu werden….” (weiter hier)