Schlagwort-Archive: Pleite

Der Mann, der eine Bank sprengte

Von | 11. Februar 2019

A pharmaceutical executive whose lavish Miami lifestyle included fancy automobiles, private jets, yachts, and luxury homes, was found guilty of  federal fraud charges in connection with a $100 million scheme more than a decade ago that triggered the 2010 collapse of Westernbank, one of Puerto Rico’s most prominent banks at … > weiter lesen

Griechenland ist noch immer pleite

Von | 29. März 2018

„Eine Gruppe internationaler Ökonomen2) hat sich in einer interessanten Studie mit der langfristigen Tragbarkeit der griechischen Staatsverschuldung befasst. Und anders als die Eurogruppe ist sie zu dem Ergebnis gelangt, dass die Verschuldung nicht tragfähig ist. Die Studie besteht neben einer Kritik an der Position der Eurogruppe aus der Präsentation … > weiter lesen

EU-Pensionsfonds droht die Pleite – Steuerzahler haften

Von | 24. Januar 2018

„Dem früheren Pensionsfonds der EU-Abgeordneten droht wegen einer Finanzlücke von mehr als 326 Millionen Euro spätestens 2026 die Pleite. Das berichtet „Bild“ (Montag) unter Berufung auf eine interne Stellungnahme des Generalsekretärs des EU-Parlaments, Klaus Welle, für den Haushaltskontrollausschuss.Danach hatte der 2009 geschlossene Fonds zwar Ende 2016 ein Vermögen von 146,4 … > weiter lesen

Ist Niki pleite?

Von | 20. September 2017

„Ein Reiseveranstalter hat einen Antrag auf Konkurseröffnung gegen die Airline Niki wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eingebracht. Das berichtet der „Kurier“ gestern (Onlineausgabe). Der Antrag soll dem Bericht zufolge gut argumentiert sein und wurde nur wenige Tage vor der am 25. September geplanten Entscheidung über die Zukunft der insolventen Mutter Air … > weiter lesen

Spanien: Auf die Bankenrettung folgt die Autobahnrettung

Von | 23. Dezember 2016

Die Steuerzahler soll nach der Regierung der Vorgang keine fünf Milliarden Euro kosten, es sei zu spät für eine Einigung mit den Gläubigern Für große Baufirmen ist die staatliche Rettung privater Autobahnen in Spanien ein schönes Weihnachtsgeschenk. Denn die haben Autobahnen nicht nur gebaut, sondern über Tochterfirmen auch versucht, sie … > weiter lesen

Zielpunkt und die Heuchelei der Politik

Von | 2. Dezember 2015

(MAXIMILIAN FREI) Unternehmen werden gegründet, Unternehmen werden geschlossen. Manche davon geplant, manche aufgrund Insolvenz. Das ist der notwendige Kreislauf in einer Marktwirtschaft. Nur diesem Wechselspiel verdanken wir Wohlstand und Güterreichtum. Dafür bedarf es kreativer Menschen, die willens sind, Unternehmerrisiko zu übernehmen, Ideen umzusetzen und Projekte zu realisieren. Wo es Risiken … > weiter lesen