Schlagwort-Archive: Politik

Das politische Spiel mit den Urängsten der Menschen

Von | 21. Oktober 2019

(JOSEF STARGL) Politiker mit einem arroganten Anspruch auf absolute Wahrheit(en), die auf Kritik und sachliche Argumente verzichten, Angst vor technischen Neuerungen (z.B.: Automatisierung) verbreiten, Zweifel an der Technik und einen Technikpessimismus als Teil eines Kulturpessimismus pflegen sowie eine Abwertung der Technik und eine Technikfeindschaft propagieren, erfreuen sich (bei Wahlen) einer … > weiter lesen

Wohnungsmarkt: Politik ist nicht die Lösung, sondern das Problem

Von | 21. Mai 2019

“…Wohnraum zu mieten, sei ein Grundrecht, so argumentiert die etatistische Linke[2] seit langem und gegenwärtig verstärkt wieder. Darum müsse das Zurverfügungstellen von Wohnraum aus der Sphäre des Marktes herausgenommen werden, der auf der Basis des Profits agiere. Mit Grundbedürfnissen dürfe eben kein Profit gemacht werden. Dies allgemeine Prinzip … > weiter lesen

„Arabische Clans betrachten die Gesellschaft als Beutegesellschaft“

Von | 9. Oktober 2018

Kaum einer kennt die arabischen Clans in Berlin so gut wie Ralph Ghadban. In den achtziger Jahren hat er viele von ihnen als Sozialarbeiter betreut. Jetzt hat er ein Buch über sie geschrieben. Darin wirft er der Politik vor, sie habe die Herrschaft der Clans erst ermöglicht….” (hier> weiter lesen