Schlagwort-Archive: Populismus

Diana, Mutter der modernen Populisten

Von | 25. November 2020

“… Das politische Erbe Prinzessin Dianas wird in Großbritannien durchaus kritisch beleuchtet. Ihr größtes Talent sei es gewesen, Emotionen und Anti-Establishment-Ressentiments zu einem populistischen Einheitsbrei zu vermischen und für die eigene Agenda zu nutzen. Eine Art des Populismus der inzwischen von rechts bis links prägender Politikstil der letzten Jahre ist./ … > weiter lesen

Buchtip: “Lasst uns Populisten sein!”

Von | 2. Mai 2019

(C.O.) …… Aber was ist eigentlich so böse am Populismus? Betreiben ihn nicht die herkömmlichen Parteien genauso? Werden hier gar nur neue, unerwünschte politische Mitbewerber runtergemacht? – Berechtige und aktuelle Fragen, die der deutsche Journalist und Autor Ralf Schuler in seinem Buch “Lasst uns Populisten sein – Zehn Thesen für … > weiter lesen

Putsch der Eliten – und warum Populismus nicht hilft

Von | 24. Mai 2018

“Die emanzipatorischen Ideengebäude, die Menschen durch Aussicht auf eine bessere Zukunft begeisterten, verwandeln sich in Herrschaftsideologien: Staatliche Institutionen, Medien und Recht dienen in erster Linie der Privilegierung der Eliten und ihrer Herrschaftsabsicherung. An diesem Punkt ist heute das universalistisch-links-liberale Gedankengebäude angelangt. / mehr

Am linken Populismus soll die Welt genesen…

Von | 24. September 2016

“Der Links-Populismus wird in Deutschland verklärt. Von rechts kommend ist er verwerflich und wird stigmatisiert. Von links kommend gilt er als hipp und fortschrittlich. Doch der linke und der rechte Populismus sind siamesische Zwillinge, die beide die Freiheit des Einzelnen bedrohen und deshalb eine Gefahr für unsere offene Gesellschaft sind. … > weiter lesen