Schlagwörter: Prater

Bereicherung im Wiener Prater

“Bei der Verfolgung von drei Drogendealern mussten Polizisten am Donnerstag im Wiener Prater Schreckschüsse abgeben. Drei Verdächtige – laut Polizei allesamt junge Asylwerber – wurden festgenommen.Die Polizisten hatten die Verdächtigen im Zuge einer Schwerpunktaktion bei einem Drogenhandel in der Hauptallee beobachtet. Als sich die zivilen Beamten zu erkennen gaben, versuchten die Männer zu fliehen – daraufhin feuerten die Polizisten vier Warnschüsse ab. Mit Erfolg – es gab drei Festnahmen. Die Verdächtigen sind laut Polizei 16, 18 und 24 Jahre alt und stammen aus Afghanistan. Ihre Drogen wurden konfisziert…” (hier)