Schlagwort-Archive: Priovateigentum

Privateigentum schafft Wohlstand

Von | 25. April 2021

(JOSEF STARGL) Die antimarktwirtschaftlichen Neo-Realsozialisten rufen nicht mehr wie früher nach Kollektivierung, aber sie behaupten negative soziale und ökologische Auswirkungen einer Privateigentums- und Wettbewerbsordnung und sie greifen das Privateigentum an, um die Eigentümer zu entmachten.

Die Solidargemeinschaftsorientierten und die (Zwangs-)Umverteilungsgerechten orientieren sich am „Stammesdenken“. Eine Selbstinteressenorientierung in einer rechtsstaatlichen Marktwirtschaft … > weiter lesen