Schlagwörter: Rauchverbote

Europas miserable Politik gegen das Rauchen

“….Weltweit versuchen Staaten, dem Tabakkonsum den Garaus zu machen. Im Grunde weiß jeder, dass Rauchen der Gesundheit schädigt, doch Regierungen schaffen es, durch ihre gesetzlichen Eingriffe in das Leben der Menschen die Gesundheitsrisiken zu verschärfen. Der Kampf gegen Tabak ist eine der irrigsten Leitpolitiken, die es gibt, und trotzdem wird sie vom Nanny-Staat weiter betrieben….” (hier)

Die Auslöschung der bürgerlichen Welt

“…Die Ausrottung des Rauchens und die Ausgrenzung der Raucher aus der Gemeinschaft der Kultivierten ist die Manifestation einer epochalen soziologischen Umwälzung, die seit Jahrzehnten im Gange ist und die nun in wachsender Beschleunigung ihrer Vollendung zustrebt: die Auslöschung der bürgerlichen Welt, ihrer Wertmaßstäbe und ihres sozialen Habitus….” (Kluger Essay in der “Welt”)