Schlagwörter: Rechtspopulismus

Die scheinheiligen Klagen der Linkspopulisten über den Rechtspopulismus

(C.O.) Nach dem Baumsterben, dem Klimawandel und den Übeln der Gentechnik hat spätestens seit dem Ergebnis der EU-Wahlen vom vergangenen Sonntag ein neuer apokalyptischer Reiter die veröffentlichte Meinung in Angst und Schrecken versetzt: jener „Rechtspopulismus“, der nun den alten Kontinent in seinen Grundfesten bedroht; ja schlimmer noch, den einen oder anderen bisherigen sozial-oder christdemokratischen EU-Abgeordneten um sein stattliches Salär Weiterlesen

“EU züchtet Rechtspopulismus heran”

“Kurz vor der Europawahl und vor dem Hintergrund steigender Umfragewerte für rechtspopulistische Parteien hat der deutsche Ex-Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) der EU-Kommission eine Mitschuld an dieser Entwicklung gegeben. “Eine Kommission, die dazu beiträgt, dass es immer mehr rechtsradikale Europagegner gibt, muss dringend reformiert werden” (hier)