Schlagwörter: rechtsstaatlichkeit

„Rechtsstaatlichkeit“ hat mit Recht nichts zu tun

“… Es ist kein Zufall, dass jeder Staat eine jeweils sehr eigene und unterschiedliche Verfassung hat, auf die auch überall die Bürger stolz sind. Daher ist es absurd, wenn eine überstaatliche Struktur wie die EU plötzlich versucht, selbst zur Hüterin und Durchsetzerin des Wieselwortes “Rechtsstaatlichkeit” zu werden.  mehr hier