Schlagwörter: Regulierung

Ein ganz normaler Tag in der EU

“……Es war eine friedliche Nacht in Europa, dort, wo alle Frauen stark, die Männer schön, und die Kinder überdurchschnittlich sind. Martin wachte in seinem EU-regulierten Bett auf und blickte durch sein EU-reguliertes Fenster. Er hatte geschlafen wie ein Baby – dank der 109 EU-Regulierungen für Kopfkissen, den 5 EU-Regulierungen für Kissenbezüge, und den 50 EU-Gesetzen, die Bettdecken und Deckenbezüge regulieren. Martin stand auf und putzte seine Zähne mit seiner Zahnbürste, die von 31 EU-Gesetzen reguliert wird…..” (hier)

Eine kleine Sonntagspredigt

Stupid men believe that force can improve other men’s morals; they want force to stop men’s drinking, or smoking, or gambling. Superstition clouds their minds; they imagine that force can produce economic results; they demand that police clubs control the growth of crops, and the making of goods, and wages and prices and trade. They dream that because a law can make any action a crime, it can stop that action. (Rose Wilder Lane)

Buchtip: “Total beschränkt”

(C.O.) Von einem deutschen Gericht per Urteil dazu gezwungen, hat ein alteingesessener Hamburger Fischhändler kürzlich über der Verkaufstheke ein Schild montiert, auf dem seine Kunden darauf hingewiesen werden, dass “Fische Gräten enthalten”. Erdnusspackungen wiederum enthalten, wie das Gesetz es vorschreibt, den warnenden Hinweis: “Kann Spuren von Nüssen enthalten”. Und Bügeleisen sind, aus demselben Grund, nun oft mit der Aufforderung versehen, Weiterlesen

Europa wird ökosozial in den Ruin getrieben

(A. UNTERBERGER) Europas und Österreichs Wirtschaftsdaten stürzen nach der ohnedies deprimierenden Stagnation des letzten Jahrzehnts jetzt sogar steil nach unten. Nach oben schießen lediglich die Arbeitslosenzahlen und der Wert fremder Währungen. Genau in diesem Zeitpunkt lässt die Politik eine neue Sturzflut extensiver ökosozialer Regulierungen über Europa und Österreich hereinschwappen. Diese werden Hunderttausende Arbeitsplätze kosten. Aber natürlich wird daran so wie immer die Politik Weiterlesen