Schlagwörter: Reid

Banker: “Wir haben ein Monster geschaffen”

…..Wir haben ein globales Schulden-Monster geschaffen, das jetzt so groß und so notwendig für das Finanzsystem und für die Wirtschaft ist, dass Insolvenzen durch über-aggressive Maßnahmen immer mehr gering gehalten wurden. Es ist jetzt wohl zu spät, den Kurs zu ändern, ohne gewaltige Konsequenzen auszulösen.“ (Jim Reid, Chef-Stratege der Deutschen Bank)