Schlagwort-Archive: Rente

Gibt es ein Menschenrecht auf Frühpension?

Von | 21. November 2014

“Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der über 45-Jährigen kann sich nicht vorstellen, unter unveränderten Bedingungen bis zum offiziellen Pensionsantrittsalter von 60 (Frauen) bzw. 65 (Männer) Jahren zu arbeiten. Sogar unter den 36-bis 45-Jährigen kann sich das die Hälfte der im Arbeitsklimaindex befragten nicht vorstellen…..” (hier)

Je früher in die Rente, um so früher tot

Von | 10. Oktober 2014

(A. UNTERBERGER) Welche Kausalitäten dabei auch immer am Werk sein mögen, eine erstaunliche, bisher niemandem bewusste Tatsache haben nun deutsche Wissenschaftler herausgefunden: Wer vor dem gesetzlichen Pensionsantrittsalter in die Rente geht, stirbt auch deutlich früher als der Schnitt. Das zeigt eine Studie des Rostocker Demographie-Zentrums ganz klar. Dabei geht es … > weiter lesen

Eine berechigte Frage

Von | 11. November 2013

…Wer vor 1993 in die Nationalbank eingetreten ist, kann mit 55 Jahren und 85 Prozent des Letztbezugs in den Ruhestand gehen. Oder: Würde man die Sozialversicherungsbediensteten mit den Bundesbeamten gleichstellen, könnte man 1,4 Milliarden Euro heben. Wo bleibt denn da die Gerechtigkeit?….” (Rechnungshof-Präsident Joseph Moser in der “… > weiter lesen