Schlagwörter: Rezension

Buchkritik: “Panama Papers”

(C.O.)Pling. Mit jenem charakteristischen Ton, der den Eingang einer E-Mail am Laptop anzeigt, begann vor über einem Jahr, was heute unter dem Stichwort “Panama Papers” die Schlagzeilen beherrscht. Die E-Mail traf am Computer des deutschen Journalisten Bastian Obermayer ein. Sie lautete: “Hallo, hier spricht John Doe. Interessiert an Daten? Ich teile gerne.” John Doe, das ist das englischsprachige Pendant Weiterlesen

Buchtip: “Bitte nach Ihnen”

(ANDREAS TÖGEL)  Julius Cäsar gilt als Erfinder der Zeitung. Sein „Acta diurna“ genanntes, öffentliches Tagebuch, dient dem 1962 in der damaligen „DDR“ geborenen Autor als Vorlage fürs vorliegende Werk. Michael Klonovsky verfügt über ein hochsensibles Sensorium für den Zeitgeist, das allenfalls durch die Schärfe seiner Wortwahl übertroffen wird. Seine Formulierungskunst besteht darin, Weiterlesen