Schlagwort-Archive: Rogoff

“Das ist wie im Krieg”

Von | 18. März 2020

“…..Dieser Schock ist einzigartig und mit keinem seit der Spanischen Grippe 1918/19 vergleichbar. Wir erleben die erste wirklich globale Krise seit der Großen Depression 1929. Auch die Finanzkrise 2008/09 traf ja vor allem die Industrienationen, viele Schwellenländer brachen kurz ein, aber erholten sich schnell. Die Krisen der 80er und 90er … > weiter lesen

Harvard-Ökonom Rogoff: Notenbanken werden Zinsen weiter ins Minus treiben

Von | 20. Januar 2020

“Viele Zentralbanker denken darüber nach”, sagte er dem “Spiegel”. “Sie reden nur nicht darüber, um Anleger nicht zu verunsichern.” In einer Welt der niedrigen Inflationsraten und Realzinsen müssten die Zentralbanken aber einen Weg finden, ihren Leitzins noch weiter in den negativen Bereich zu senken, sagte der US-Professor. “Es ist die … > weiter lesen

“Protektionismus wird nirgends Arbeitsplätze sichern”

Von | 15. August 2017

“……Die Politiker in den USA und in Europa sorgen sich derzeit über die Zukunft hochwertiger Arbeitsplätze. Dabei täten sie gut daran, sich die deutlich grösseren Probleme anzusehen, vor denen das sich entwickelnde Asien steht – Probleme, die drohen, die Löhne weltweit unter massiven Abwärtsdruck zu setzen. In Indien, wo das … > weiter lesen

Havard-Ökonom Rogoff: ” Minuszinsen von 6 oder 7%”

Von | 25. September 2016

“……Rogoff, der an der US-Eliteuniversität Harvard lehrt und forscht, hält es außerdem für möglich und wünschenswert, dass Zentralbanken künftig Negativzinsen von bis zu minus sechs Prozent einführen. „Eines Tages werden wir eine neue schwere Finanzkrise bekommen, und dann könnten wir negative Zinsen von minus sechs oder minus fünf Prozent brauchen> weiter lesen