Schlagwörter: Rolex

Kauft Rolex, Genossen!

“…Folglich haben die Rolex-Käufer keinen Schimmer davon, dass sie nebenbei eine Spende für einen guten Zweck getätigt haben; sie ahnen nicht, dass es ein geradezu sozialistischer Akt sein kann, sich eine Datejust für 8000 Franken zu leisten. Und mit dem soliden Stück halt dann – bling, bling – von Zeit zu Zeit eine oberflächliche Neiddebatte durchzustehen….” (weiter hier)