Schlagwort-Archive: Römische Verträge

EU: Wer will eigentlich noch die “immer engere Union”?

Von | 7. Juni 2014

(C.O.) Es ist eine Formulierung von historischer Wucht, auf die sich die Gründerväter der heutigen EU im Jahr 1957 in den Römischen Verträgen verständigten: Nicht weniger als “eine immer engere Union” sollte in Europa entstehen. Doch nachdem sich nun der durch die jüngsten EU-Wahlen aufgewirbelte Staub legt, stellt sich bei … > weiter lesen