Schlagwörter: Rossignol

Französische Ministerin: „Kopftuch tragende Frauen gleichen amerikanischen Negern, die ihre Sklaverei akzeptierten“

Mit einer Äußerung über den sich in Frankreich immer mehr breitmachenden islamischen Schleier hat Laurence Rossignol, die französische Ministerin für Familie, Kinder und Frauenrechte, für einen Sturm der Entrüstung gesorgt: Sie verglich Kopftuch tragende Frauen mit „amerikanischen Negern, die die Sklaverei akzeptierten.“ Kurz darauf forderte Elisabeth Badinter, die zu den berühmtesten Feministinnen Frankreichs gehört, einen Boykott europäischer Modefirmen … (weiter hier)