Schlagwort-Archive: Rushdie

Die Angst vor den beleidigten Muslimen

Von | 29. Mai 2016

After six months of deliberations, the Royal Theater in Copenhagen has decided against a play based on the Indian-British author Salman Rushdie’s controversial novel “The Satanic Verses”. For many, this reflects how Denmark is pandering to its growing Muslim population, and it is a painful reminder of Rushdie’s troubled relationship … > weiter lesen

“Achtung, dieses Buch könnte Sie irritieren!”

Von | 15. Oktober 2015

“Bücher zu verlegen ist die Verkörperung der Meinungsfreiheit”, erklärte Salman Rushdie, aber dieser Job sei schwieriger geworden. Nicht nur Gewalt und Angst bedrohten das freie Wort – auch übertriebene “Political Correctness” sei eine ernstzunehmende Gefahr. In den USA denke man darüber nach, Bücher mit Warnhinweisen zu versehen, dass die darin > weiter lesen

Die neuen Freunde der freien Welt eben….

Von | 9. Oktober 2015

“Der Iran hat seine geplante Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse wegen der Anwesenheit des britischen Schriftstellers Salman Rushdie abgesagt. Rushdie sei wegen seiner „den Islam beleidigenden Bücher“ in der islamischen Welt verhasst, teilte das Kultusministerium in einer heute von iranischen Medien veröffentlichten Presseerklärung mit. ” (ORF)