Schlagwörter: Schmid

Das blöde Stimmvieh hat sich einfach verwählt!

(JÜRGEN POCK) Die Stunde Null hat geschlagen. Mit Ansage wurde das Ende verkündet, der Zusammenbruch verlautbart, der Befreiungsschlag vollzogen. Die Regierungsparteien wurden nicht abgewählt, sie wurden demontiert, mit einem Schlag politisch enthauptet. Die Ära der Altparteien wurde im Zuge der Bundespräsidentschaftswahl je beendet, die rote und schwarze Politik zu Grabe getragen. Noch während das Untergangsgeläut in den Ohren der Betroffenen klingelt, Weiterlesen

Die Auslöschung der bürgerlichen Welt

“…Die Ausrottung des Rauchens und die Ausgrenzung der Raucher aus der Gemeinschaft der Kultivierten ist die Manifestation einer epochalen soziologischen Umwälzung, die seit Jahrzehnten im Gange ist und die nun in wachsender Beschleunigung ihrer Vollendung zustrebt: die Auslöschung der bürgerlichen Welt, ihrer Wertmaßstäbe und ihres sozialen Habitus….” (Kluger Essay in der “Welt”)