Schlagwort-Archive: Schröder

Buchtip: Ansichten eines Putin-Freundes

Von | 1. März 2021

(C.O.) Wenn ausrangierte Spitzenpolitiker, im Selbstverständnis zu “Elder Statesmen” herangereift, Bücher mit Titel wie “Was jetzt geschehen muss” oder so ähnlich schreiben (lassen), in denen sie ihren Nachfolgern erklären, warum die jetzt machen müssen, woran sie selbst gescheitert sind, dann bringt das dem Leser meist wenig Erkenntnisgewinn und noch weniger … > weiter lesen

US-Sanktionslisten: Wann ist Gerhard Schröder dran?

Von | 11. August 2018

Wladimir Putin ist auf einem guten Weg, die Energieinfrastruktur Westeuropas nach seinen strategischen Vorstellungen (neu) zu ordnen. Dem russischen Präsidenten geht es dabei sicher auch um den Verkauf von Erdgas in den Westen, im Kern aber um die Isolierung, Einschüchterung und Erpressung Polens, der baltischen Staaten und der Ukraine. Putins … > weiter lesen

Was den Zorn schürt

Von | 12. November 2016

“……Mein Gefühl ist, dass die Menschen auch hierzulande inzwischen eine tiefe Aversion gegen den „politisch korrekten“ Diskurs haben. Es ärgert sie wahnsinnig, dass man bestimmte Positionen rechts der Mitte nicht mehr artikulieren kann, ohne niedergemacht zu werden. Diese Kultur ist in den USA noch stärker ausgeprägt. In amerikanischen Universitäten werden … > weiter lesen

Schröder, Deripaska und die “zweifelhaften Geschäftsmethoden”

Von | 5. Mai 2014

Weil der damalige Kanzler Gerhard Schröder 2005 den russischen Unternehmer Oleg Deripaska getroffen hat, herrscht in Deutschland nun Aufregung. Denn: der Bundesnachrichtendienst BND hatte dem Kanzler von dem Treffen abgeraten, wie heute der “Spiegel” berichtet. Ein Beamter des Berliner Kanzleramtes hat 2005 notiert: “Nach BND-Berichten gibt es > weiter lesen

Putin-Krise: Sobald ein Geschäft platzt, macht sich der Westen in die Hose

Von | 1. Mai 2014

“……Man muss schon ziemlich wohlstandsverblödet sein, um noch an den faulen Zauber zu glauben, mit dem der Westen Wladimir Putin einschüchtern will. Der Mann weiß längst, was er sich leisten kann. Er hat Blut geleckt und wird sich den Spaß an der Expansion so schnell nicht verderben lassen, erst nicht … > weiter lesen