Schlagwort-Archive: Seidl

Neutralität, ein Fetisch für den Hausgebrauch

Von | 27. September 2014

“…..So bleibt die Neutralität als Fetisch für den Hausgebrauch auf dem Papier bestehen, während Regierung und Parlament – jeweils im Einzelfall – tun, was man wohl auch täte, wenn man einem Bündnis angehörte: Sanktionen gegen Unruhestifter mittragen zum Beispiel. Oder sogar Truppen entsenden wie jene in den Tschad….” (hier> weiter lesen