Schlagwort-Archive: Sexismus

Eine Revolution, die nicht nur ihre Kinder frißt

Von | 26. Mai 2021

Die Forderungen nach „nicht-sexistischer“ Sprache zielen auf nichts Geringeres als die zentralen, gewachsenen Kulturtechniken einer jeden Sprachgemeinschaft, wo auch immer in der Welt sie heimisch sein mag: ihr menschheitsgeschichtliches So-Sein. Die Gesamtheit ihrer Ausdrucksformen. Ihre Instrumente politischer, ökonomischer, sozialer Anerkennung. Diese pompöse Forderung macht all jene zu Sonderlingen, die sich … > weiter lesen

Warum Frauen nicht so oft zur Feuerwehr gehen….

Von | 23. März 2019

“…..Die Londoner Feuerwehr hat der britischen Kinderserie „Peppa Pig“, auf Deutsch „Peppa Wutz“, Sexismus vorgeworfen. Auslöser dafür war eine Episode der Zeichentricksendung, in der von „Feuerwehrmännern“ („firemen“) statt von „Feuerwehrleuten“ („firefighters“) die Rede war. Das rügten die Rettungskräfte diese Woche auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: Die Verwendung von veralteter und geschlechtsstereotypischer > weiter lesen

Alle wollen Opfer sein!

Von | 6. November 2017

“…..Es scheint fast so, als sei im Zuge der Weinstein-Affäre ein neues zivilisatorisches Ideal entstanden. Alle wollen Opfer sein. Es erinnert ein bisschen an die Hysterie in den 90er Jahren, als auf einmal ungezählte Frauen ihre Väter beschuldigten, als Babys von ihnen missbraucht worden zu sein. Woher diese Massenbewegung kam,

Ist künstliche Intelligenz rassistisch?

Von | 11. August 2017

“An artificial intelligence tool that has revolutionised the ability of computers to interpret everyday language has been shown to exhibit striking gender and racial biases. The findings raise the spectre of existing social inequalities and prejudices being reinforced in new and unpredictable ways as an increasing number of decisions affecting … > weiter lesen