Schlagwort-Archive: Sinti

Gruppenvergewaltigung: Angeklagte fürchten sich vor Paralleljustiz

Von | 28. September 2018

“…..Im Prozess wegen mutmaßlicher Gruppenvergewaltigungen vor dem Landgericht Essen haben die jungen Angeklagten von parallelen Rechtsstrukturen in ihren Gemeinden berichtet. Die aus Sinti-Familien stammenden jungen Männer fürchten offenbar mehr als ihre Verurteilung vor dem Landgericht Essen, dass sie aus der Sinti-Gemeinschaft verstoßen werden….” (Focus, hier)

Und wie willkommen wären 10.000 Sinti und Roma gewesen?

Von | 9. September 2015

(C.O.) So viel Ergriffenheit über die vermeintliche eigene moralische Überlegenheit war schon lange nicht in diesem Lande. Im Endlosschleifen-Modus beglückt sich der politisch-mediale-Komplex, die hiesige twitter-Blase und das juste milieu im Wiener Bobostan laufend selbst dazu, die vermutlich besten Menschen dieses Planeten,