Schlagwörter: Sozialdemokraten

Jetzt sind wir (fast) alle irgendwie Sozialdemokraten….

“……..Bis vor ein paar Jahren glaubten Politikwissenschafter, dass sich die Sozialdemokratie überlebt habe. Das gilt möglicherweise für Parteien, die sich so nennen. Aber das Gedankengut des Etatismus und der Staatsgläubigkeit wurde längst von anderen Parteien übernommen, was derzeit eher dazu führt, Weiterlesen

Jetzt gibt es nur noch Sozialdemokraten

Die deutsche “Welt” beklagt sich: “Hierzulande wird öffentliches Geld ausgegeben und reguliert wie lange nicht mehr. Und die meisten Bürger glauben auch noch, dass diese teuren Wohltaten den Standort Deutschland stärken – unfassbar.” Kommt dem Österreicher ausserordentlich bekannt vor.

Warum redet keiner mehr von Göran Persson?

“….Warum eigentlich redet im linken Lager heute so gut wie niemand mehr über Göran Persson? Der hat in den 1990er-Jahren das schwer verschuldete Schweden saniert und das Budget in Ordnung gebracht. Heute predigt er seinen Genossen, wie wichtig es sei, gerade auch finanzpolitisch glaubwürdig zu sein. Aber nur wenige wollen ihm zuhören…” (“Presse“)