Schlagwort-Archive: Sozialwohnungen

Bevorzugung von “Flüchtlingen”: Eine deutsche Stadt diskriminiert

Von | 24. Januar 2018

“In Stuttgart sind die Sozialwohnungen begrenzt. Deshalb wird der Zugang zu den Sozialwohnungen an eine drei-Jahres-Regel geknüpft. Das Fairness Argument dahinter: Stuttgarter Steuerzahler sollen nicht für nach-Stuttgart-Zuziehende die Unterkunft finanzieren müssen.
Flüchtlinge sind von der Drei-Jahres-Regel „befreit“. Das Fairness-Argument dahinter kann in der Logik von Föll nur lauten: Stuttgarter Steuerzahler … > weiter lesen