Schlagwort-Archive: Spiegel

Als der „Spiegel“ das Ende des Terrorismus verkündete

Von | 16. Januar 2021

“..Vor fast 10 Jahren starb Osama bin Laden bei einem Einsatz der US-Spezialkräfte im pakistanischen Abottabad. Der Spiegel konstatierte damals in einer Reihe von Artikeln ein baldiges Ende des islamistischen Terrors. Bekanntlich war dieser Optimismus nicht angebracht. Eine nähere Untersuchung der betreffenden Artikel offenbart zudem, dass mit Wunschdenken, anstelle stichhaltiger … > weiter lesen

Wie der „Spiegel“ aus einem Attentäter ein Opfer der Israelis macht

Von | 29. Juni 2020

Ein Neffe des PLO-Generalsekretärs Saeb Erekat steuert sein Auto an einem Checkpoint in eine Gruppe von Grenzpolizisten – gezielt, wie ein Video zeigt. Es handelt sich um ein Selbstmordattentat mit einem Kraftfahrzeug als Waffe. Doch in einer deutschen Agenturmeldung wird der Sachverhalt irreführend dargestellt: Dort erscheinen die Polizisten als Täter,

> weiter lesen

Wenn die Presse die Pressefreiheit stört

Von | 26. Januar 2020

Wenn es um die globale Erwärmung geht, glauben immer mehr Zeitgenossen, die Meinungs- und Pressefreiheit kaltstellen zu müssen. Ein hübsches Beispiel dafür lieferte gerade der Spiegel in einer Kolumne „Klimamanipulation der Medien – Der gefährlichste Mann der Welt“. Analyse einer munteren Mischung aus Ahnungslosigkeit und Verschwörungstheorie, kombiniert mit Meinungsstärke./ mehr

Relotius am Flughafen

Von | 26. Juni 2019

Der “Spiegel” über den neuen Nahost-Plan der USA: “Manches wirkt unfreiwillig komisch, etwa wenn der Plan Dubai und Singapur zum Vorbild für das Westjordanland und den Gazastreifen erklärt. Beide asiatische Städte verdanken den Aufschwung ihren riesigen Flughäfen.” – Das ist irgendwie unfreiwillig komisch, denn Singapur  verdankt seinen Wohlstand … > weiter lesen