Schlagwörter: SS

Der IS kann nur so wie der Nationalsozialismus besiegt werden

(C.O.) Facebook hat am Wochenende einen eigenen Button eingeführt, mit dessen Hilfe man sein Portraitphoto mit den französischen Nationalfarben unterlegen kann, ohne sich die Mühe machen zu müssen, das händisch zu erledigen. Damit ist es möglich, seine „Solidarität mit Frankreich“ (was ist das eigentlich?) zu zeigen, ohne sich dafür auch nur ein wenig anstrengen zu müssen. Instant-Solidarität sozusagen, in zwei Minuten genussbereit wie der Fertigfrass aus der Mikrowelle.

Es ist ja schon schlimm genug, dass die Typen von der „Alluh-Akbar“-Fraktion in Paris ein Massaker von gediegenen Ausmaßen ausführen konnten. Aber jetzt schwappt, Weiterlesen