Schlagwort-Archive: Steinigung

Wer den Koran schmäht, wird nun gesteinigt

Von | 28. März 2019

“…..Das südostasiatische Sultanat Brunei will ab April wieder Menschen durch Steinigung hinrichten. Vorgesehen ist die grausamste und archaischste Form der Todesstrafe für Mord, Raub, Vergewaltigung, Ehebruch sowie außereheliche sexuelle Beziehungen zwischen Muslimen, aber auch Schmähung des Korans und öffentlichen Abfall vom Islam sowie Homosexualität./ mehr

Dänischer Imam: Frauen nach Ehebruch steinigen

Von | 1. März 2016

“….Die dänischen Politiker sind entsetzt. TV2 hat mit versteckter Kamera bewiesen, dass der bekannte und ebenso umstrittene Imam Abu Bial in der sogenannten Grimhøj-Moschee in Aarhus Frauen darin unterrichtet, was laut Scharia bei Ehebruch oder Sex vor der Ehe mit ihnen zu passieren hat: Auspeitschung oder Steinigung….” (hier)

Steinigung nur Gendergerecht, bitte!

Von | 12. Februar 2015

Aus einer Publikation der österreichischen Bundesregierung: “Die Genderungerechtigkeit beginnt schon bei der Diskriminierung der Frau in den Gesetzen. Verweigern die Zivilgesetze eines Landes der Frau das Recht auf Scheidung, so wird ein Ehebruch seitens der Frau wahrscheinlicher. Demgegenüber kann das Recht der Männer stehen bis zu vier Mal heiraten > weiter lesen

Friedensreligion: Mädchen wegen “facebook”-Eintrag gesteinigt

Von | 17. Februar 2014

“Rakka, Syria: A young girl was stoned to death by sunni-militant groups in Syria for operating Facebook account. Fatoum Al-Jassem was taken to a Sharia court after she was caught using the social networking website, in Rakka, Syria. The Sharia court declared that using a Facebook account amounts to adultery … > weiter lesen

Und am Freitag besuchen wir eine urige Steinigung!

Von | 6. Dezember 2013

(C.O.) Wenn es nach den jüngsten Plänen des Justizministeriums in Kabul geht, dann könnte es für die in Afghanistan stationierten Soldaten aus Amerika und Europa schon bald die Möglichkeit einer recht selten gewordenen Freizeitgestaltung für Freitagnachmittag geben: aus nächster Nähe einer echten traditionellen Steinigung zuzusehen. Denn im Zuge einer Justizreform … > weiter lesen

Der Iran gibt sich ein modernes Strafrecht…

Von | 7. Juni 2013

“…Zudem dürfen nach der neuen (iranischen, Anm.) Strafgesetzgebung Minderjährige hingerichtet werden. Amputationen als Strafe sind gesetzlich erlaubt. Mädchen sind nach dem neuen Gesetz schon ab 8 Jahren und neun Monaten strafmündig. Das islamische Gesetz bestimmte nach dem Mondkalender das Alter von 9 Jahren. Nach dem Sonnenkalender, der im Iran existiert, … > weiter lesen