Schlagwörter: Steuergeld

Weshalb wir mehr Staat und weniger privat dringend brauchen….

“….Auf Hamburgs Skandalbaustelle Nummer eins herrschen laut einem internen Papier Verschwendungssucht und Größenwahn. Teils seien es architektonische Fehleinschätzungen, die die Kosten zum Bau der Elbphilharmonie in die Höhe getrieben hätten, teils sei Prasserei das Problem gewesen….” (hier)

EU: Steuergeld für Geisterflughafen

“……Eine ehemalige Militärbasis in der portugiesischen Provinz wird für 33 Millionen Euro umgebaut – für durchschnittlich weniger als zwei Abfertigungen pro Woche. Die Landebahn wird nun als Parkplatz für Flugzeuge genutzt. Bezahlt wird der sinnlose Aufwand zu einem guten Teil vom europäischen Steuerzahler….” (DWN)

Eine EU-Milliarde im Kongo versickert…

“…Mindestens eine Milliarde Euro sind in der Demokratischen Republik Kongo spurlos verschwunden. Die EU hat das Ausmaß der Korruption „übersehen“. EU-Ratspräsident Van Rompuy versucht den Skandal unter der Decke zu halten. Er spricht von schlechter PR. Die Korruption wird zu einer teuren Angelegenheit für die Steuerzahler…” (DWN)

EU: 1,3 Milliarden Steuergeld in Syrien versenkt?

“…Die EU räumt ein, dass sie offenbar Milliarden für die „Menschen am Boden“ nach Syrien geschickt hat. Was mit diesen europäischen Steuergeldern geschehen ist, weiß niemand – etwa, ob es an die Rebellen gegangen ist oder von Assad abgefangen wurde. Wie schon in Ägypten, wo die EU die Muslimbrüder gefördert hat, ist auch das „Investment“ in Syrien wegen des bevorstehenden Krieges abzuschreiben….” (DWN)