Schlagwort-Archive: Steueroasen

Studie: Entwicklungshilfe versickert in Steueroasen

Von | 20. Februar 2020

Die FAZ berichtet: “Ein wissenschaftlicher Aufsatz hat ein Beben in der Weltbank ausgelöst und wird in Zusammenhang mit dem überraschenden Abschied der Chef-Volkswirtin Pinelopi Goldberg gebracht. Drei Forscher, darunter ein Weltbank-Ökonom, haben starke Hinweise dafür gefunden, dass die Eliten armer Länder bedeutende Anteile der Entwicklungshilfe einkassieren und in > weiter lesen

“Gut, daß es Steueroasen gibt!”

Von | 10. November 2017

“….Es ist Privatsache, was ich mit meinem legal erworbenen und rechtmäßig versteuerten Geld anstelle, und Bares hilft sicherzustellen, dass es dabei bleibt. Konten in Steueroasen sind im Grunde nichts anderes als das Bargeld des reichen Mannes: desjenigen, der mehr Geld besitzt, als sich in Matratzen oder Wandtresoren verstauen ließe….” (… > weiter lesen

Euro-Sozialismus

Von | 6. Dezember 2014

“………Politiker, die ein soziales Europa fordern, meinen in der Regel damit einen europäischen Länderfinanzausgleich, also nichts anderes als Sozialismus zwischen ganzen Staaten. Dass das in letzter Konsequenz den wirtschaftlichen Niedergang ganz Europas zur Folge hat, ist den meisten Volkswirten klar….” (hier)

“Geld ist wie Wasser”

Von | 10. April 2013

…Die Wohlhabenden, Reichen und Einflussreichen aller Länder haben es immer schon verstanden, die hohen Steuerlasten ihrer Domizilländer wenigstens teilweise zu umgehen. Wie es gemacht wird, ist zweitrangig, denn Geld ist wie Wasser, es findet immer einen Weg.” (NZZ)