Schlagwort-Archive: Strom

Handwerker im Haus? Meldepflicht als Stromlieferant!

Von | 2. November 2017

(Von Peter Grimm) Zum teuersten Strom Europas bekommen wir nun auch noch die absurdeste Verwaltungsvorschrift. Eine Folgeverordnung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)sorgt womöglich dafür, dass es künftig ganz viele Stromlieferanten geben wird, die gar nicht wissen, dass sie das sind und damit speziellen Verpflichtungen unterliegen. Es könnte theoretisch auch Sie betreffen, beispielsweise … > weiter lesen

Die Tücken der Verkehrs-Wende

Von | 20. August 2017

(MANFRED JACOBI)  In Großbritannien gibt es Bestrebungen, ab 2040 keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen. Andere Länder haben Ähnliches bekundet. Eines der wesentlichsten Elemente unserer Gesellschaft ist die allgegenwärtige Mobilität. Wenn man sich überlegt, woran eigentlich unser Wohlstand hängt, dann ist die Mobilität ein zentraler Faktor. Menschen und Güter sind … > weiter lesen

Griechenland: Strom aus

Von | 25. April 2015

“…..Die größte Steuerbehörde in Griechenland nördlich von Athen ist derzeit ohne Strom. Das griechische Finanzministerium unter Varoufakis hatte versäumt, überfällige Rechnungen zu begleichen – nun hat der Versorger die Stromlieferung eingestellt. In Griechenland, so scheint es, gehen demnächst auch noch andere Lichter aus…” (hier)

Energie sparen für Dummies

Von | 17. September 2014

(MANFRED JACOBI) Energie sparen ist eine feine Sache. Es gibt viele Bereiche, wo sich Einsparungen erzielen lassen. Allerdings, das wird in den einschlägigen und wohlmeindenden Medienartikeln gerne übersehen, ist das Sparpotenzial nicht beliebig groß. Im Gegenteil, wenn man sich Energieverbrauchsdaten etwas genauer ansieht,

Den Sozialismus in seinem Lauf halten Beutelratten auf…

Von | 1. Juli 2014

Caracas – In Venezuela haben Störungen im Energiesystem in mehreren Landesteilen und Städten zu Stromausfällen geführt. Von dem Blackout waren am Freitag mindestens 14 der 23 Bundesstaaten in Zentralvenezuela und im Westen des Landes betroffen. Die Regierung macht Saboteure für die Stromausfälle verantwortlich. Zuweilen verbreitet sie auch, wilde Tiere > weiter lesen

Wer unwirtschaftlich produziert, kriegt mehr Geld vom Staat

Von | 21. April 2014

(von Manfred JACOBI)   Als im März 2011 ein Tsunami Teile der Ostküste Japans verwüstete und mehr als 10000 Menschen in den Tod riss, schwappte – mit entsprechender zeitlicher Verzögerung – ein Medientsunami über Mitteleuropa und hinterließ vor allem in Deutschland Millionen verängstigter Bürger, die lieber heute als morgen alle Atommeiler … > weiter lesen