Schlagwort-Archive: Technik

Das politische Spiel mit den Urängsten der Menschen

Von | 21. Oktober 2019

(JOSEF STARGL) Politiker mit einem arroganten Anspruch auf absolute Wahrheit(en), die auf Kritik und sachliche Argumente verzichten, Angst vor technischen Neuerungen (z.B.: Automatisierung) verbreiten, Zweifel an der Technik und einen Technikpessimismus als Teil eines Kulturpessimismus pflegen sowie eine Abwertung der Technik und eine Technikfeindschaft propagieren, erfreuen sich (bei Wahlen) einer … > weiter lesen

Warum technischer Fortschritt der Schlüssel ist

Von | 26. September 2019

“… In den letzten Jahrzehnten haben Innovationen in den Bereichen Medizin, Bildung, Transportmittel, Datenspeicherung und Kommunikation immer mehr zu einer allgemeinen Verbesserung des Lebensstandards beigetragen. Dennoch sind diese Erfolge immer wieder mit intensiven Ängsten verbunden vor dem „Arbeitsplätze zerstörenden Effekt der Automatisierung“ – ein Gedanke, der vielen Menschen in den … > weiter lesen

Die unterschlagenen Erfolge der Menschheit

Von | 12. Januar 2017

(ANDREAS UNTERBERGER) Es ist ärgerlich, wie in der Medienwelt die wirklich guten Nachrichten immer völlig untergehen. Damit sind jetzt nicht die vielen erfreulichen Dinge gemeint, die unser privates Leben meist prägen, sondern die positiven Wendungen bei jenen Themen, die oft monate- oder jahrelang als Megagefahren weltweit Schlagzeilen gemacht haben. Aber … > weiter lesen

Technik is good for you!

Von | 18. September 2016

“……Die Mehrheit der Menschen tendiert zu einer Verklärung der Vergangenheit: «Früher war das besser.» Entsprechend skeptisch beurteilen viele den Nutzen oder Sinn der technologischen Errungenschaften, die seit Jahrzehnten die Welt umgestalten. Zu Unrecht: Technologie spart Ressourcen, schafft Freiheiten und verringert wohl sogar soziale Ungleichheiten. Eine grössere Wertschätzung der Naturwissenschaften tut … > weiter lesen