Schlagwörter: Theater

Neues vom EU-Beitrittskandidaten

“……Die türkischen Behörden sind frivole Aussagen großer deutscher Dichter offenbar ein Dorn im Auge. Nun wurde die Premiere eines Theaterstücks über Johann Wolfgang von Goethe abgesagt, der Direktor warf das Handtuch. Der Grund: Sätze wie „Ich will mit Dir schlafen!“ waren dem Kulturministerium zu unanständig…..” (hier)

Kultur: Weg mit den Subventionen!

“Die Streichung sämtlicher Subventionen für die Bühnen dieser Republik würde zwar die Kultur des Landes nicht fördern, aber ihre weitere Demolierung stoppen, als eine Art Gnadenschuss, welcher bekanntlich ein Gebot tugendhaften Mitleids ist. Es wäre weit besser, die Werke der Klassiker würden überhaupt nicht mehr gespielt Weiterlesen