Schlagwort-Archive: Uber

Nie wieder Taxis von 40100, so sorry…

Von | 25. April 2018

Nach einem Entscheid des Handelsgerichts Wien muss der US-Fahrtenvermittler Uber seine Dienste in Wien bis auf weiteres einstellen. Die Taxifunkzentrale 40100 hat eine einstweilige Verfügung gegen Uber beantragt, der vom Gericht stattgegeben wurde. Jetzt kann die neue Regierung Ihren Modernitätsanspruch ganz schnell unter Beweis stellen und sofort eine Gesetzesänderung vornehmen, … > weiter lesen

Kurz, Amazon und Uber

Von | 20. Mai 2017

(C.O.)  Es ist intellektuell verlockend, sich vorzustellen, was geschehen wäre, hätte Sebastian Kurz die ÖVP verlassen und eine eigene Bewegung gegründet so wie der neue französische Staatspräsident Emanuel Macron vor einem Jahr. Völlig ungewiss ist, wie viele Stimmen Kurz in diesem Falle gewinnen hätte können,

Frankreich: Mit Gewalt gegen den Markt

Von | 28. Juni 2015

“…..In Deutschland hat die Taxi-Lobby Uber lautlos den Hahn abgedreht. In Frankreich geschieht das nun mit Gewalt. Die Reaktion der Politiker wird sich nicht unterscheiden. Uber wird verboten. Das wird sich noch oft wiederholen und tut es schon, wo die Kräfte des Gestern glauben, das Morgen verhindern zu können…..” (hier> weiter lesen

Achtung, dies ist ein Uberfall!

Von | 14. Juni 2014

(C.O.) Es war wohl das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, dass sich ein Streik nicht gegen finstere Kapitalisten, sondern gegen ein simples Computerprogramm, nämlich eine Handy-App, richtete, als diese Woche Taxifahrer in Berlin, London und Paris für einige Stunden den Verkehr lahmlegten. Sie protestierten gegen Uber, eine App, … > weiter lesen