Schlagwort-Archive: Überwachung

Der total überwachte Student (nein, nicht in China)

Von | 4. Dezember 2019

For Ingrid, a 15-year-old in La Crosse, Wisconsin, going to high school means being monitored on surveillance cameras in her hallways and classrooms. Students are required to carry their school supplies in clear backpacks, as ordinary backpacks might be used to conceal a weapon, she said. Water bottles must … > weiter lesen

China führt Anständigen-Punktesystem ein

Von | 5. Mai 2018

“In China nimmt die Welt der Kontrolle und Bevormundung zukunftsweisende Gestalt ein. Ein per Big Data überwachtes Punktesystem soll die Menschen zu mehr „Aufrichtigkeit“ im sozialen Verhalten erziehen. In Europa gibt es ähnliche Ideen, etwa wenn es um den “ökologischen Fußabdruck“ geht. Hier kommt der feuchte Traum totalitärer Apparatschiks./ mehr

Wenn jeder Schritt per Live-Video aus dem All beobachtet wird

Von | 25. April 2018

“Die düsteren Szenarien aus Science-Fiction-Filmen werden jetzt Wirklichkeit. Das US-Unternehmen Earthnow will mit einer Satellitenflotte alle Plätze der Erde permanent per Video aus dem All überwachen. Die Videos sollen praktisch in Echtzeit und Farbe verfügbar sein – mit nur einer Sekunde Verzögerung zum realen Geschehen.” (weiter hier)

Darf die Polizei Verbrechen verhindern?

Von | 12. August 2013

“….Genf will ein Quartier (Bezirk, Anm.) flächendeckend überwachen. Mit hochauflösenden Videokameras und Gesichtserkennungssoftware. Das Ziel ist es (…) nicht bloss, die Aufdeckung von Verbrechen zu vereinfachen, sondern der Polizei die Mittel in die Hand zu geben, um eine Straftat zu verhindern – bevor sie geschehen ist.” (mehr hier)