Schlagwort-Archive: Umfrage

73% misstrauen Berichterstattung über Migrantenkriminalität

Von | 25. Februar 2017

“Bei keinem Thema ist das Misstrauen jedoch so groß wie bei allen Informationen zu Flüchtlingen, sei es zu den aktuellen Flüchtlingszahlen oder zur Kriminalität von Flüchtlingen. Zwei Drittel der Bürger zweifeln an den Angaben zu den Flüchtlingszahlen, 73 Prozent an der Berichterstattung über die Kriminalität von Flüchtlingen.” (hier)

Und immer die bösen Konservativen….

Von | 19. August 2016

(JÜRGEN POCK) Einmal mehr entpuppt sich die deutsche Bertelsmann-Stiftung als Lobbygruppe für regierungsnahe Agenden und würfelt eine verzichtbare Studie mit strittigen Erkenntnissen in die Runde. Abseits der Studienflut zum Thema Integration und Vielfalt, die sich unermüdlich im Sinne der Merkel’schen Willkommenspolitik für Migration und Multikulturalismus stark macht, bewertet die Stiftung … > weiter lesen

Mehrheit der Amerikaner hält Islam für unvereinbar mit US-Kultur

Von | 9. Juli 2016

“Nach einer Umfrage des Public Religion Research Institute und der Brookings Instution glauben etwa 55 Prozent der Amerikaner, dass ihre „Kultur“ durch „ausländische Einflüsse“ bedroht sei und deshalb verteidigt werden müsse. Besonders hoch ist dieser Anteil mit 62 Prozent bei der „weißen Arbeiterklasse“. Etwa 57 Prozent der Amerikaner sind der … > weiter lesen

Österreicher misstrauen dem EU/Türkei-Deal

Von | 21. März 2016

“…..Die EU möchte durch eine Vereinbarung mit der Türkei den derzeitigen Flüchtlingsstrom nach Europa besser kontrollieren. Eine Mehrheit der ÖsterreicherInnen sieht die Erfolgsaussichten dieser Zusammenarbeit jedoch eher skeptisch. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE). Ein Viertel (24 Prozent) der Befragten hält die geplante … > weiter lesen