Schlagwörter: Uni

Die Wiener Uni, bestenfalls Mittelmaß

(ANDREAS UNTERBERGER)  Aus Perspektive der Studenten ist das Urteil über Wiens Universitäten eindeutig. Diese versagen bei ihrer eigentlichen Hauptaufgabe den Studenten gegenüber. Schade, dass das die ÖH noch immer nicht begreift, obwohl sie eigentlich die Vertreterin der Hochschüler-Interessen sein sollte. Diese Ignoranz der ÖH ist auch der Hauptgrund, Weiterlesen

Neulich an einer deutschen Universität (keine Satire!)

Ein Brief der Fachschaftsinitiative Gender Studies an der Humboldt-Uni Berlin: “Liebe Student*innen der Gender Studies, liebe Interessierte, Anfang Juli 2015 sah sich die weiß und mehrheitlich cis*-positionierte Fachschaft Gender Studies (FSI) dazu gezwungen, eine weiß und trans*-positionierte Person (R.) auszuschließen. Im Rahmen seiner_ihrer Fachschaftsarbeit kam es zu massiven rassistischen Äußerungen und Handlungen durch R. Dass erstmalig so ein drastischer Schritt, ein Ausschluss, nötig ist, möchten wir an dieser Stelle begründen und unsere Entscheidung Weiterlesen

Experte: “Österreich steht kurz vor Steuerstreik”

“Wir stehen in Österreich, ich sehe das in vielen Gesprächen auf vielen Vorträgen, kurz vor einer Steuerrebellion. Die Leute sagen, mir reicht’s jetzt, warum soll ich als Normalverdiener die Hälfte von jeder Lohnsteigerung oder noch mehr sofort an den Staat abtreten.” (der Linzer Uni-Professor Friedrich Schneider, hier)

Das Geheimnis gut ausgebildeter Menschen

(ANDREAS UNTERBERGER) Es gibt keinen Politiker, keinen Ökonomen, der nicht schon verlangt hätte: „Mehr Bildung!“ Ohne Vorsprung in Bildung, Forschung und Ausbildung besteht in der Tat Null Chance, dass in Österreich auch künftig höhere Gehälter bezahlt werden als in 99 Prozent der übrigen Welt, dass unser aufwendiges Wohlfahrtssystem wenigstens halbwegs weiterbestehen kann. Jedoch sind Politiker wie Ökonomen naturgemäß völlige Laien in Sachen Bildung. Daher ist es sehr erstaunlich, Weiterlesen

Eine Frage der Prioritäten….

Meldung 1: In Österreich sind Senioren finanziell gut abgesichert, obwohl sie relativ früh in Pension gehen. Das zeigt eine Studie, welche die Lebensbedingungen von älteren Menschen in 91 Ländern vergleicht.Meldung 2: Die Universität Wien ist beim jährlichen Times Higher Education World University Ranking heuer weiter zurückgefallen. Nach den Plätzen 139 (2011) und 162 (2012) reichte es für die einzige heimische Uni unter den Top 200 nur noch für Rang 170.