Schlagwörter: Unis

25 Semester Denkverbote

“…..Die Vereinnahmung des universitären Betriebs durch linke Minderheiten schreitet voran. Die Hetzkampagne gegen die Frankfurter Ethnologin und Leiterin des Forschungszentrums Globaler Islam, Susanne Schröter, ist nur ein weiteres Beispiel in einer langen Reihe von beschämenden Vorfällen. / mehr

Grausam: Studenten, traumatisiert durch Großbuchstaben

Journalism professors at Leeds Trinity University in the UK have been instructed not to use certain words — in case they frighten sensitive students. According to UK media reports, the use of capital letters has been banned as well as the “overuse” of the words “do” and “don’t”. In an internal staff memo obtained by the Express, staff are told students’ “anxiety” can lead to academic failure. “Despite our best attempts Weiterlesen

Der Akademisierungswahn

(Andreas Unterberger) Der Arbeitsmarkt wird immer widersprüchlicher. Insgesamt sinkt ja die Arbeitslosigkeit. In etlichen Berufen – solchen, die eine Lehre, ein Medizin- oder Technik-Studium voraussetzen – gibt es dramatischen Mangel, der auch zum würgenden Problem für die volkswirtschaftliche Entwicklung wird. Zugleich aber gibt es in vier ganz unterschiedlichen Bereichen das gegenteilige Problem. Der Widerspruch wird jedoch nie offen diskutiert. weiter hier

Warum Österreichs Studenten nur Mittelmaß sin

“…Die ETH-Zürich liegt regelmäßig bei allen Rankings unter den zehn besten Unis der Welt, einschließlich der amerikanischen, britischen und chinesischen Konkurrenz. Viele österreichische Unis kommen in diesen Rankings hingegen nur in der Unterliga weit hinter dem hundertsten Platz vor. Wie machen das die Schweizer? Heimische Weiterlesen

Die 9 nutzlosesten Uniabschlüsse

Anhand der vom Georgetown Center on Education and the Workforcedurchgeführten Studie mit dem Namen Hard Times untersuchten wir die Gehälter und auch die Arbeitslosenrate von Uniabsolventen zwischen 35 und 54 Jahren.  Wir untersuchten 50 verschiedene Bereiche, um herauszufinden, wie viel Geld Absolventen in diesen durchschnittlich verdienen und wie hoch die Arbeitslosenrate ist. Mit diesen Daten konnten wir feststellen, welche Masterabschlüsse die „sinnlosesten“ sind — welche euch also am wenigsten Gehalt und Aufstiegschancen bieten. weiter hier

Das Kabinett des Zauderns

(ANDREAS UNTERBERGER) Es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, den die SPÖ bisher immer blockiert hatte. Aber es ist nur ein überaus vorsichtiger Schritt und er ist von Zweifeln begleitet, ob ihm noch die anderen notwendigen folgen werden. Und er zeigt erneut das, was man seit Wochen sieht: Vorsicht, Behutsamkeit, Weiterlesen

Das kannst Du nicht erfinden…

“Die Migranten der letzten zehn bis fünfzehn Jahren sind viel gebildeter als es jene in der Vergangenheit gewesen sind. Wir erleben derzeit die qualifizierteste Einwanderung, die es bei uns je gab….Die vielen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und Pakistan, die derzeit nach Österreich kommen, sind überdurchschnittlich gebildet. Wir könnten ganze Universitäten mit ihnen füllen….” (Interview mit einem bekannten Soziologen, 2015, hier)