Schlagwort-Archive: UNRWA

Deutschland: Mehr Steuergeld für korrupte Palästinenser-Führung

Von | 7. August 2019

Die Regierung der Schweiz hat ihre Zahlungen an das sogenannte Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA beendet. Der Grund dafür sind Vorwürfe von Amtsmissbrauch, Missmanagement, Vetternwirtschaft, Unterdrückung abweichender Meinungen, sowie sexueller Diskriminierung und Übergriffe. Die Schweiz folgt mit ihrer Entscheidung dem Beispiel der Vereinigten Staaten von Amerika, die bereits im Jahr 2018 angekündigt hatten, … > weiter lesen

Offener Brief an Heiko Maas

Von | 5. September 2018

(von Thomas v. der Osten-Sacken) Sehr geehrter Herr Bundesaußenminister Heiko Maas, wie ich lese, wollen Sie also, nachdem die USA angekündigt haben, ihre Zahlungen an das Palästinenserhilfswerk UNRWA einzustellen, als Bundesrepublik einspringen und Ihre Gelder erhöhen? In einem Brief an Ihre EU-Kollegen schrieben Sie als Begründung unter anderem, UNRWA

> weiter lesen

UNO-Schüler: “Ich bin bereit, einen Juden zu erstechen und ihn mit dem Auto zu überfahren.“

Von | 21. Juni 2016

„Sie lehren uns, dass die Juden Terroristen sind”, berichtet Samir Jabari, ein UNRWA-Schüler aus Kalandia im Westjordanland. Arafat, ein höchstens zehnjähriger Junge aus Shuafat, lächelt derweil in die Kamera, als er sagt: „Ich bin bereit, einen Juden zu erstechen und ihn mit dem Auto zu überfahren.“ Zahlreiche andere Knaben und … > weiter lesen

Wenn die UNO mit dem Terror kuschelt

Von | 11. Dezember 2015

Obwohl sie über einen milliardenschweren Haushalt verfügt, hält sich das UNO-Hilfswerk für die Palästinenser (UNRWA ) für unterfinanziert und sammelt deshalb Spenden. Dabei schadet sie den Palästinensern mehr, als sie ihnen nutzt, weil sie die Flüchtlingsproblematik verewigt, statt an ihrer Lösung zu arbeiten. Auch ihre Bildungseinrichtungen für palästinensische Schulkinder sind … > weiter lesen