Schlagwort-Archive: Ursula von der Leyen

Die deutsche Doppelnull

Von | 26. Februar 2021

Die ehemalige Assistenzärztin Ursula von der Leyen bewegt sich im Stil einer Evita Perón auf der Brüsseler Bühne. Dem gelernten Bankkaufmann und Absolventen eines Politik-Fernstudiums Jens Spahn ist für seine Aufgabe als Gesundheitsminister ebenfalls keine besondere Befähigung nachzuweisen. Die beiden sollten alsbald ihre Ämter niederlegen: Aus Anstand./ mehr

Brüssel, wir haben ein Problem

Von | 6. Februar 2021

(Christian Ortner) Warum sich von der Leyen den Rücktritt der EU-Kommission 1999 zum Vorbild nehmen sollte. Als sie im Dezember 2019 das Klima-Paket der EU vorstellte, sprach Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in salbungsvollem Tone: “Das ist Europas ‚Mann auf dem Mond‘-Moment.” Jetzt, ein gutes Jahr später, muss

> weiter lesen

Ursula von der Leyen – Der Weltgeist ist vom Pferd gefallen

Von | 5. Februar 2021

Wir sind schon sehr weit fortgeschritten auf dem Weg zum Massen- und Herdenmenschen, wie ihn sich jeder Google-Programmierer und jeder Politiker erträumt. Das Menschenbild aus Freiheit, Leistung und Selbstverantwortung ist im Verschwinden begriffen. Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist eine weitere Karikatur eines über der Demokratie stehenden Systems. Jetzt … > weiter lesen

Ursula von der Leyen: Wie man nach oben scheitert

Von | 4. Juli 2020

Die EU-Kommissionspräsidentin zeichnet sich vor allem durch den richtigen Stallgeruch und ein problematisches Verhältnis zur Wahrheit aus. Wer sich keine Illusionen über die EU macht, wird von all dem kaum überrascht sein. Die Wählerinnen und Wähler wurden nie gefragt, ob sie der neuen Kommissionspräsidentin vertrauen. Jetzt steht die EU vor … > weiter lesen

Muß jetzt nicht auch Ursula von der Leyen zurücktreten?

Von | 9. Februar 2020

Was schreibt da das Handelsblatt im Juli des letzten Jahres? Ihren Wahlsieg hat Ursula von der Leyen vor allem den Rechtspopulisten zu verdanken. Denn die Stimmen aus den proeuropäischen Fraktionen hatten nicht für eine Mehrheit gereicht.“ Warum hat im Sommer eigentlich niemand Uschis Rücktritt gefordert? Oder darf man sich … > weiter lesen

Johnson-Triumph: Dank an die deutschen Wahlhelferinnen!

Von | 14. Dezember 2019

“… Boris Johnson hat einen Erdrutsch-Sieg errungen. Das hat er neben eigenem Engagement und der Schwäche seiner Gegner auch zwei Wahlhelferinnen vom Kontinent zu verdanken, die sich große Mühe gegeben haben, britische Wähler zu einer Stimmabgabe gegen die EU zu motivieren: Ursula von der Leyen und Angela Merkel./ mehr

Was die Europäer von der neuen EU-Chefin erwarten

Von | 28. November 2019

“…….Ein „Europa, das schützt“ – unter dieses Motto stellte Österreich seine Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2018.